Prague Tours ~ Czech Tours ~ Eastern Europe Tours

Das Wichtigste von Prag

Ab EUR 96.00
Preis-Informationen unten

Das Wichtigste von Prag

Dieser Spaziergang vermittelt Ihnen die grundlegende Übersicht über Prager Sehenswürdigkeiten in nur 4 Stunden.

Bei diesem Spaziergäng werden Sie entlang des bekannten „Königswegs“ gehen, der Sie durch die mittelalterlichen Strassen der Altstadt, breiten Strassen der Neustadt (vor Allem Wenzelsplatz), über die Karlsbrücke und durch die romantische Kleinseite zur Burg (oder umgekehrt, damit es Ihren Bedürfnissen passt) hinbringt. Sie werden gotische, Renaissance-, Barock- und klasizistische Häuser bewundern können, atemraubende Aussichten geniessen und versteckte mittelalterliche Gassen entdecken. Wenn Sie mehr Zeit für Prag haben, empfehlen wir unsere populärste und noch informativere Führung Das Beste von Prag.

„In 3 1/2 Stunden wurde unserer reinen Männergruppe von Linda ein prima Einblick in die Geschichte der wunderschönen Stadt Prag geboten. Wir wurden in unserem Hotel abgeholt und los ging es. Von Anfang bis Ende war die deutschsprachige Führung sehr interessant. Die Zeit verging wie im Fluge…“

Lesen Sie mehr Bewertungen von unseren Spaziergängen auf TripAdvisor!

Information zum Preis
Privater Stadtführer1 - 4 Personen Privater Stadtführer5 - 10 Personen Privater Stadtführer11 und mehr Personen
CZK / EUR / USD 2400 / 96 / 114 2800 / 112 / 133 3600 / 144 / 171

Details zur Führung

Gehen Sie in  den Spuren der Könige und Kaiser auf dem Königsweg und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Prag:

Prager Neustadt

In der Neustadt kann man die Geschichte spüren, weil die wichtigsten Ereignisse Tschechiens haben sich in diesem Viertel abgespielt. Gegründet im Jahre 1348 vom Kaiser  Karl IV. war die Neustadt als das neue Jerusalem gedacht. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist wahrscheinlich der Wenzelsplatz, auf dem heute Geschäfte, Hotels und Büros blühen.

Altstadt

Schon im 10. Jahrhundert entstanden, offiziell dann im 13. Jahrhundert gegründet, ist die älteste der Prager Städte voll mit Geschichte und architektonischen Schätzen. Baustile vom Romanischen bis zum Jugendstil erscheinen im Labyrinth der Strassen, Alleen und Passagen, als ob sie aus dem Kafka’s Roman Das Prozess entspringen würden. Das imposante Altstädter Rathaus mit 60 m hohem Turm, wurde im Jahre 1338 gebaut. An der Astronomischen Uhr aus dem 15. Jh. schüttelt der Gevatter Tod die Sanduhr und ziert an der Glocke, bevor sich die 12 Aposteln zeigen und eine Runde drehen, dann kräht der Hahn und noch eine Glocke abschliesst die Show.

Jüdische Stadt

Die tragische Geschichte der Juden innerhalb vieler Jahrhunderte wird in dem ehemaligen Jüdischem Ghetto von Prag fast fasbar. Das Jüdische Museum befindet sich in mehreren Gebäuden von diesem heutigen Teil der Altstadt. Das Museum besteht aus vier ehemaligen Synagogen und dem Alten Jüdischen Friedhof.

Prager Kleinseite

Es war ursprünglich eine Gruppe vom mehreren kleinen Ansiedlungen ausserhalb der Befestigung der Prager Burg mit überwiegend deutscher Bevölkerung. Heute ist die Kleinseite bestickt mit üppigen Häusern und Palästen, die tschechische Adelige gebaut haben. Das Prager Jesulein und die John Lennon Wand sind weitere Besucherorte, die dieses Stadtviertel bieten kann.

Originally a series of small settlements outside Prague Castle’s fortifications with an ethnic German population, the Lesser Town is dotted with lavish homes built by Czech nobility. The Infant Jesus of Prague and the John Lennon Wall are other attractions this quarter has to offer.

Die Prager Burg

Die Prager Burg, der grösste Burgkomplex der Welt, ist ein Höhepunkt jedes Prager Spazierganges. Es hat Jahrhunderte gedauert, bis diese architektonische Perle fertig gebaut wurde. Gegründet schon im 9. Jh, die Burg ist heute auch der Sitz des Präsidenten. Die Dominante des Burgkomplexes ist die atemraubende, ursprünglich gotische Katedrale des Hl. Veits, derer Baugeschite 1000 Jahre zählt. Unter Kaiser Karl IV. war die Burg der Regierungspunkt des Hl. Römischen Reiches. In der Zeit der Ersten Tschechoslowakischen Republik vor dem II. Weltkrieg wurde die Burg zum Sitz des ersten Präsidenten – Tomáš Garrigue Massaryk. Václav Havel, der erste Präsident nach der Wende vom Kommunismus in 1989 machte die Burg so viel zugänglich für die Öffentlichkeit, wie möglich.

und mehr…

Eine Führung zu Fuss oder mit dem Auto?

Prag, im Unterschied zu anderen europäischen Grossstädten, ist eine Stadt, die man am Besten zu Fuss erobert und kennenlernt. Aber falls Sie doch darüber nachdenken diese Führung teilweise mit Auto zu machen, können wir ein Auto oder einen Minibus für Sie und Ihre Gruppe besorgen. In diesem Fall wählen Sie in dem Bestellformular die Option „mit Auto“ aus.

OrtPrag
SehenswürdigkeitenNeustadt - Wenzelsplatz., Altstädter Ring, Astronmische Uhr, Jüdische Stadt (ohne Interieure), Königsweg, Karlsbrücke, Komplex der Prager Burg – St.-Veits-Dom, Kirche des Hl. Nikolaus
InbegriffenPrivater Prager StadtführerIn, Prag Stadtkarte mit Ermässigungskupons, Souvenir – Magnet mit Prag-Bild (Karitas-Unterstützung)
Nicht inbegriffenEintritte
Möglich von – bisDas ganze Jahr
Abholungszeit und -ort Wir holen Sie ab da und dann, wo Sie wollen, höchstwahrscheinlich an der Hotel-Rezeption. (Spezifizieren Sie bitte in der u. a. Anfrage-Form)
Länge4 (evt. auch 3 Stunden) Stunden
Endpunkt Wo Sie sich wünschen in Prag
Transportmittelzu Fuss
GehschwierigkeitsstufeMittel
SpracheAll services are in English, but exceptions can be made in advance.
Zahlungsbedingungen
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung an unsere Stadtführer in CZK oder EUR, Banküberweisung oder Kreditkarte-Bezahlung via Paypal (MasterCard, Visa, AMEX) – 4% Zuschlag.
  • die Preise beinhalten nicht die Tsch. MWSt.
  • Preis in EUR ist nur ungefähr kalkuliert. Wird nach aktuellem Kurs jeweils berechnet.
  • Vorbezahlung mit Kreditkarte kann nicht später als 3 Tage vor der Führung stattfinden. Dann muss vor Ort bezahlt werden.
  • Falls wir unsere Preise nach Ihrer Buchung neu kalkuliert haben sollten, bleibt der Preis der Dienstleistung, die Sie gebucht haben, gleich wie am Tag Ihrer Buchung.
  • Trinkgeld ist nicht nötig, es wird aber sehr geschätzt. Danke!
KommentareFürs Mittagessen machen wir Pause in einem typisch tschechischen Restaurant. Das ist dann die beste Zeit um den StadtführerIn über das Kulturleben, Essensempfehlungen, Wechselstuben und andere Ratschläge auszufragen.

Prag Reiseführer empfohlen von Fodors, Expedia, TripAdvisor und Michelin.
Our Partners: